StartMarvel Comics WikiEternity - Marvel Comics Wiki (Erde-616)

Eternity – Marvel Comics Wiki (Erde-616)

Eternity ist ein abstraktes Wesen, das die Realität von Erde-616 zusammen mit seinem „schwesterlichen Gegenstück“, Infinity, verkörpert, mit welchem Eternity eins ist. Ihre Autorität auf Erde-616 wird nur durch das Living Tribunal übertroffen. Eternity ist auch die Personifizierung der Zeit.

Eternity Charakter
Bild: © Marvel
NameEternity
SpeziesAbstrakte Entität
FamilienstandLedig
UniversumEarth-616
SchöpferStan Lee & Steve Ditko
Erster Comics AuftrittStrange Tales #138 (August, 1965)

Geschichte von Eternity

Eternity, die Verkörperung von Erde-616, wurde in der siebten Inkarnation des Multiversums als Abkömmling der größeren Multiversalen Eternity geboren.

Irgendwann brachte die Eternity mehrere „Kinder“ oder Konzepte hervor, die zu separaten, unabhängigen Einheiten wurden. Dazu gehören Empathy, Eulogy, Expediency, Entropy, Epiphany, Enmity und Eon – obwohl das letzte schließlich getötet und wiederum durch das Konzept Epoch ersetzt wurde.

Manifestationen von Eternity

Eternity manifestierte sich in der Regel nur, wenn eine unmittelbare Bedrohung für das Universum vorlag, wie z. B. der Bösewicht Dormammu oder der Titan Thanos, der die Infinity-Steine und später das Herz des Universums sammelte. Mit diesen Artefakten war Thanos in der Tat in der Lage, Eternity zu übertreffen und die kosmische Entität sogar gefangenzunehmen, was bewies, dass selbst Eternity nicht wirklich allmächtig war.

Eine bemerkenswerte Ausnahme war der Prozess gegen Mr. Fantastic, als Eternity durch die gemeinsame Anstrengung von Galactus und Uatu der Watcher herbeigerufen wurde. Eternity ermöglichte es dann Millionen außerirdischer Zuschauer, für einen Moment mit dem Universum eins zu werden, sodass sie verstehen konnten, dass Galactus Teil der natürlichen Ordnung des Universums war.
Der Oberste Zauberer Doctor Strange war der zweite Mensch auf der Erde,

der mit Eternity in Kontakt kam, der erste war the Ancient One.

Marvels Eternity
©Marvel

Eternity und alle seine Gegenstücke im gesamten Multiversum wurden von ihrem eigenen persönlichen Captain Universe bewacht.

Eternity war das kollektive Bewusstsein allen Lebens und war daher von den vielen Billionen Wesen in ihr abhängig. Sie existierte überall gleichzeitig. Eternity konnte eine humanoide Form annehmen, wenn sie mit Zauberern und dergleichen kommunizieren wollte.

Eternity half einst Doctor Strange gegen Dormammu und Strange half der Eternity daraufhin, aus den Fängen von Nightmare zu entkommen. Er wurde erneut von Nightmare gefangen genommen, was zur Zerstörung der Erde führte, doch nach dem Eingreifen von Strange und the Ancient One erschuf Eternity die Erde neu. Um ein besseres Verständnis für die Menschheit zu haben, wandelte Eternity gelegentlich unter dem Namen Adam Quadmon auf der Erde.

Begegnung mit dem Obersten Wissenschaftler

Als Henry Pym über das Makroversum hinaus in den Überraum wuchs, traf er Eternity, der ihm für die Rettung der Realität vor Chthon dankte. Er verlieh Pym den Titel „Oberster Wissenschaftler“, weil er die Wissenschaft bis hin zum Studium der Magie führen wollte.

Er schickte Pym zurück zur Erde und teilte ihm mit, dass er der Gründer der zukünftigen Avengers sei und versprach, dass ein neues Zeitalter der Helden anbrechen würde, obwohl dies möglicherweise eine List von Loki war.

Das Ende von Death

In dem Bemühen, Deadpool von seiner geliebten Death fernzuhalten, verfluchte Thanos ihn, niemals zu sterben. Allerdings war die Verkörperung von Death auch von Eternity entführt worden, was bedeutete, dass auch nichts anderes im Universum sterben konnte, was ein unsägliches Chaos im gesamten Universum verursachte.

Als Deadpool in dem Glauben, Thanos sei dafür verantwortlich, auf Thanos‘ Schiff eintraf, um ihn zu besiegen, hob Thanos seinen Fluch auf, verwandelte Deadpool in das einzige sterbliche Wesen im Universum und tötete ihn dann.

Als er jedoch feststellte, dass Death nur mit Deadpool sprechen würde, ließ Thanos ihn wieder auferstehen, um sie zu retten. Als es den beiden gelang, in das Reich von Eternity zu reisen und ihn persönlich zu treffen, griff Thanos gnadenlos an und gab Eternity die Schuld an allen Übeln in seinem Leben.

Wilson, der erkannte, dass Death dies die ganze Zeit wollte, griff Thanos an und wurde von der Uni-Power besessen, die Deadpool die Kräfte von Captain Universe verlieh. Mit diesen Kräften kämpften Deadpool und Thanos auf Augenhöhe, doch Deadpools Rede während des Kampfes überzeugte Death von der Existenz des Lebens und veranlasste die Herrin des Todes, Thanos für einen späteren Zweck zu entführen und zu ihrem eigenen zurückzukehren, wodurch die Sterblichkeit im Universum wiederhergestellt wurde.

Secret Wars

Eternity von Erde-616 sowie ihre Gegenstücke in der alternativen Realität wurden schließlich von den Beyonders vernichtet. Als das als Incursion bekannte Phänomen zur Zerstörung von allem führte, ergriff Doctor Doom die Macht der Beyonder und formte die Überreste mehrerer verschiedener Realitäten zu Battleworld um.

Achter Kosmos

Nach der Zerstörung von Dooms Battleworld wurde das Multiversum in seiner achten Iteration von Mister Fantastic wieder aufgebaut, mit der Prime Earth (früher bekannt als Erde-616) als Zentrum. Infolgedessen wurden die Eternity des Multiversums und seine Nachkommen, einschließlich der Eternity von Erde-616, wieder zum Leben erweckt.

Während die Eternity des Multiversums später vom Ersten Firmament in Ketten gelegt wurde, um seine Kontrolle über die Realität wiederzuerlangen, konnte sich Eternity von Prime Earth immer noch manifestieren, unbeeinflusst vom Firmament.

Kräfte

Eternity ist nahezu allmächtig, hat unbegrenzte Kräfte und Fähigkeiten über Zeit, Raum, Materie, Energie, Magie oder Realität. Eternity kann sich physisch als jede in der Erddimension lebende Kraft manifestieren. Als Thanos den Infinity Gauntlet nutzte, stellte er Eternity über alle Wesen, wie Master Order, Lord Chaos, Sire Hate, Mistress Love und viele andere Wesenheiten, die Infinity gleichgestellt sind und unter dem Living Tribunal stehen.

Trivia

  • Während der Ereignisse von Avengers/JLA traf Eternity das kosmische Wesen Kismet aus dem DC-Universum und die beiden verliebten sich ineinander. Am Ende waren sie jedoch gezwungen, sich voneinander zu verabschieden. Eternity hatte auch eine romantische Beziehung mit der Königin von Nevers.
  • Der ursprüngliche Eternity wurde schließlich durch die gemeinsame Anstrengung seines Sohnes Entropy und Captain Marvel getötet, was zur Zerstörung des Universums führte. Später bereuten sie ihre Taten und erschufen das Universum neu, wobei Entropy die neue Eternity wurde und erklärte, dass dies ihr Lebenszyklus sei.
  • Die Eternity-Maske wurde aus dem Material hergestellt, aus dem Eternity bestand.
  • Eternitys Deckname „Adam Quadmon“ könnte eine Anspielung auf die spirituelle Idee von Adam Kadmon sein.