StartMarvel Comics WikiFulcrum - Marvel Comics Wiki (Erde-616)

Fulcrum – Marvel Comics Wiki (Erde-616)

Fulcrum ist ein kosmisches Wesen, welches über den Celestials, der Horde, den Watchern und alles das dem Gleichgewicht im Universum dient. Fulcrum war es außerdem, der dem Celestial Tiamut, auf sein bitten hin, erlaubte, die Erde zu verschonen und sie nicht zu zerstören.

Fulcrum
Bild: ©Marvel
Name: Fulcrum
Spezies: Kosmisches Wesen
Universum: Earth-616
Schöpfer:
Charles Knauf, Daniel Knauf & Eric Nguyen
Erster Comics Auftritt:
Eternals (Vol. 4) #7 (Januar, 2009)

Geschichte von Fulcrum

Das Fulcrum ist ein Wesen, dem die Celestials, die Horde, die Watcher und alles, was im Zustand des erhabenen Gleichgewichts existiert, dienen. Nach neunzehn kosmischen Zyklen wird der Planet, an dem die Celestials experimentieren zerstört und die Energie zu Fulcrum übergehen.

Nach dem Tod von Sersi erreichte sie das Vestibül, einen Ort, an den alle Eternals nach ihrem Tod gehen. Fulcrum, in Form eines Barkeepers namens Jack, begrüßte sie, bot ihr einige Drinks an und erklärte ihr, dass es nur zwei Möglichkeiten gab, das Vestibül zu verlassen – die Reinkarnation auf ihrem Heimatplaneten oder der Weg in eine Art Himmel.

Als der träumende Celestial Tiamut im Vestibül ankam, bat er das Fulcrum, die Erde zu verschonen. Fulcrum stimmte unter der Bedingung zu, dass der Celestial ihm die Frage beantwortete und zwar die Frage nach dem Warum. Der träumende Celestial nahm seinen Helm ab und sagte, dass er sich um die Erde und ihre Arten sorge.

Fulcrum erklärte, dass sie seit Anbeginn der Zeit nach einem Celestial gesucht habe, der sich über seine Aufgabe erheben würde und bat den träumenden, sein Gefährte zu werden, was dieser akzeptierte.

Kräfte

Omnipotenz: Das Fulcrum wird als „allmächtig“ beschrieben.
Allwissenheit: Das Fulcrum wird als „allwissend“ beschrieben.