StartMarvel Comics WikiMarlene Alraune - Marvel Comics Wiki Charakter

Marlene Alraune – Marvel Comics Wiki Charakter

Marlene Alraune ist die Tochter eines sehr bekannten Archäologen. Sie wurde zu späterem Zeitpunkt auch die Frau von Moon Knight, mit welchem sie Seite an Seite gegen verschiedene Verbrechen vorging. Marlene hat zudem ein gemeinsames Kind mit Moon Knight, dessen Identität sie versuchten geheim zu halten.

Marlene Alraune Charakter Bild
Bild: ©Marvel
Name: Marlene Alraune
Aliases:
Marlene Fontaine
Mary Sands
Blondie
Spezies: Mensch
Herkunft: Amerika
Familienstand: Verheiratet
Geschlecht: Weiblich
Größe: 1,73m
Gewicht: 69kg
Universum: Earth-616
Schöpfer: Doug Moench & Don Perlin
Erster Comics Auftritt:
Marvel Spotlight #28 (Juni, 1976)

Geschichte von Marlene Alraune

Marlene Alraune war die Tochter von Doktor Peter Alraune, einem bekannten Archäologen. Marlene studierte Kunstgeschichte am College. In jungen Jahren heiratete sie Eric Jules Fontaine, doch ihre Ehe dauerte nur kurze Zeit.

Ihr Vater verbrachte fünf Jahre mit der Suche nach altägyptischen Artefakten im Sudan, direkt südlich der heutigen ägyptischen Grenze. Marlene begleitete ihn bei seiner Arbeit im Sudan. In der Nähe der Stadt Selima entdeckte Doktor Alraune das Grab des Pharaos Seti III.

Der Söldner-Terrorist Bushman erfuhr von Doktor Alraunes Entdeckung und plante, Selima anzugreifen und die Schätze, die der Archäologe gefunden hatte, zu stehlen. Während Bushmans Überfall auf Selima ermordete Bushman den Archäologen auf grausame Weise. Spector schlug den Buschmann, um Alraunes Tochter Marlene zu schützen. Der wütende Buschmann verwundete ihn in der Wüste tödlich und tötete alle Anwesenden bis auf Marlene, Frenchie und einen Dorfbewohner, der bereit war, ihm die Geheimnisse des Grabes zu verraten. Während er dem Tod nahe war, begegnete Spector dem Geist von Khonshu und nahm die Identität von Moon Knight an.

Marlene Alraune und Moon Knight
©Marvel

Marlene begann, sich in Spector zu verlieben und beide kehrten nach Amerika zurück. Dort wurde Spector der maskierte Verbrechensbekämpfer, bekannt als Moon Knight. Als Spectors Vertraute förderte Marlene seine Entwicklung der Identität des Moon Knight. Dann begann Spector, seine Steven Grant-Persona als Finanzier und Jake Lockley als Taxifahrer zu benutzen, dessen Aufgabe es war, Informationen auf der Straße zu sammeln. Marlene und „Grant“ ließen sich in einem Herrenhaus in Long Island, New York nieder, wo sie sowohl seine Geliebte als auch seine persönliche Sekretärin war.

Marlene nahm oft an Moon Knights Missionen zur Verbrechensbekämpfung teil, manchmal auch als Undercover-Agentin. Bei einem dieser Einsätze wurde sie schwer verletzt, erholte sich jedoch vollständig.

Marlene bevorzugte Spectors raffiniertere „Steven Grant“-Persona gegenüber den anderen, die er benutzte und sie war zunehmend beunruhigt über seine Schizophrenie. Schließlich, zu Marlenes Erleichterung, überwand Spector scheinbar seine Schizophrenie und gab noch später seine Moon Knight-Karriere auf. Er führte dann ein friedliches Leben als Marc Spector, mit dem Lebensstil von Steven Grant.

Als er jedoch eine Vision von Khonshu hatte, sah sich Spector gezwungen, in den Sudan zurückzukehren. Da sie nicht wollte, dass er in sein Leben der Gewalt und der multiplen Persönlichkeiten zurückkehrt, sagte Marlene Spector, dass sie ihn verlassen würde, wenn er ginge. Er ging dennoch und Marlene zog aus seiner Villa in Long Island aus.

Marlene schrieb sich an der Universität ein, um Sozialarbeit zu studieren und kehrte zu ihrem Mann Eric Fontaine zurück, der nun an den Rollstuhl gefesselt war. Später wurde sie Sozialarbeiterin im Seaview Research Hospital, verließ Eric nach einer Weile wieder und kehrte zu Spector zurück, der wieder als Moon Knight von seiner Long Island Mansion aus operierte. Sie blieben eine Weile zusammen, einigten sich aber bald darauf getrennt zu leben, da Marcs Lebensstil Marlenes Leben ständig gefährdete.

Einige Zeit später tauchte Marc wieder bei Marlene auf, diesmal in der Gestalt von Jake Lockley und die beiden wurden wieder ein Paar und zeugten sogar ein gemeinsames Kind. Dies alles wurde vor den anderen Persönlichkeiten verborgen, bis Sonnenkönig und Buschmann in Marlenes Haus auftauchten, die Wahrheit entdeckten und dieses Geheimnis nutzten, um Marc zu manipulieren. Sie zwangen Marlene, Marc zu ihrem Haus zu bringen und offenbarten ihm die Existenz von Diatrice. Nach einem Kampf entkamen die Schurken mit Marlene und beschlossen, sie zu benutzen, um Moon Knight nach Isla Ra zu locken. Nach der Niederlage des Sonnenkönigs pflegte Marlene die Verletzungen, die Marc bei seinem letzten Kampf gegen ihn erlitten hatte.

Kräfte und Fähigkeiten

Fähigkeiten

Marlene ist eine ausgezeichnete Nahkämpferin, eine gute Scharfschützin, eine talentierte Turnerin und eine ausgebildete Hypnotiseurin. Außerdem kann sie Klavier spielen.

Stärke

Marlene besitzt die normale menschliche Stärke einer Frau ihres Alters, ihrer Größe und ihres Körperbaus, die regelmäßig und intensiv trainiert.