StartMarvel Comics WikiNewton Destine | Warlord | Marvel Comics Wiki (Erde-616)

Newton Destine | Warlord | Marvel Comics Wiki (Erde-616)

Newton Destine war das Kind des unsterblichen Adam Destine und des Dschinns Elalyth. Newton verfügt über einen genialen Intellekt und die Gabe, technische Wunderwerke zu schaffen, sowie über die Fähigkeit interdimensional nach Ethera zu reisen. Er kann sogar andere als nur sich selbst mit auf die Reise nehmen.

Newton Destine
Bild: ©Marvel
Name: Newton Destine
Aliases:
Warlord, Newt, Kriegsherr,
Warlord of Ethera, Kriegsherr von Ethera
Zugehörigkeit: Clandestine
Spezies: Mensch-Dschinn Hybrid
Herkunft: England
Familienstand: ledig
Geschlecht: männlich
Universum: Earth-616
Schöpfer: Alan Davis
Erster Comics Auftritt:
Marvel Comics Presents #158
(Mai, 1994)

Geschichte von Newrton Destine/Warlord

Newton Destine wurde im Jahr 1774 geboren. Während seines langen Lebens hat er sein intuitives Genie zu seinem eigenen Vorteil und zum Schutz seiner Familie, dem Clandestine eingesetzt.

Indem er die Fortschritte der Menschheit voraussah, entwickelte Newton die Protokolle für relative Fremde, um die geheime Identität seiner Familie zu schützen und ihnen zu ermöglichen, ein neues Leben mit minimalem Verdacht zu beginnen.

Im Rahmen der Relative Strangers Protocols fungierte Newton, der sich als sein Onkel ausgab, als Vormund und Mentor für seinen jüngeren Bruder Dominic Destine. Die beiden pflegen noch immer eine enge Beziehung zueinander.

Da Newton wusste, dass „Dom“ schon immer ziemlich wild war, gab er ihm eine Signaluhr, um ihn herbeizurufen und versah ihn mit einem 4-D-Transponder, der es ihm ermöglichte, Dom im gesamten Multiversum zu verfolgen.

Newton war ein Zeitgenosse von Albert Einstein und Einstein bewunderte Newtons Genialität. In dem Versuch, Vincent Destine vor der immensen und dunklen Natur seiner Kräfte zu schützen, beriet sich Adam Destine sowohl mit Newton als auch mit Einstein.

1969 besuchte Newton zusammen mit seinen Brüdern Will, Dominic, Sebastian, Maurice Fortuit und Vincent Woodstock und benutzte dabei Adams VW-Bus.

Newton wohnt hauptsächlich auf Ethera, einer alternativen Realität auf der Erde, wo er als Warlord von Ethera bekannt ist. Auf Ethera hat Newton einen zweiten, größeren und muskulöseren Körper erhalten und kann nach Belieben zwischen beiden Körpern wechseln. Außerdem ist Newton derzeit mit der schönen Satyr-Nun zusammen.

Satyr-Nun ist jedoch oft verärgert darüber, von Newton ignoriert zu werden und zerstört häufig spielerisch seine Erfindungen, um seine Aufmerksamkeit zu erlangen. Wenn er von Dominic Destines Signalwache gerufen wird, kann sich Newton bei Bedarf schnell zur Erde zurück teleportieren.

In letzter Zeit hat Newton Dominic zur Erholung nach Ethera gebracht, damit er dort eine ruhigere Umgebung zum Überleben findet. Als Vincents Geist jedoch auf die Erde zurückkehrte, kehrten Dominic und Newton beide zurück, um ihn zu retten.

Kräfte

Neben der Kraft der fortgeschrittenen Langlebigkeit, die Newton Jahrhunderte lang jung hält, verfügt er über Kräfte, um interdimensional zu reisen. Er erzählte seinen Geschwistern, dass er über die Fähigkeit nach Ethera zu reisen verfügt. Obwohl er behauptet, dass er andere nicht mitnehmen kann, ist er tatsächlich in der Lage, andere mitzunehmen.

Fähigkeiten

  • Psy-Schild: Um Cuckoo (und andere) daran zu hindern, seine Gedanken zu lesen, hat Newton sich selbst einen Psy-Schild implantiert.

Schwächen

  • Newtons natürlicher Körper ist körperlich schwächer als der seiner Brüder und seines Vaters.