StartMarvel Comics WikiPiledriver (Brian Calusky) - Marvel Comics Wiki (Erde-616)

Piledriver (Brian Calusky) – Marvel Comics Wiki (Erde-616)

Brian Philip Calusky, alias Piledriver wurde zwar in Brooklyn, NY, geboren, wuchs aber auf einer Farm auf und wurde schließlich Landarbeiter und Herumtreiber. Das Leben auf der Farm war zu langsam für Calusky und er beschloss, ein Leben des Verbrechens für Aufregung zu geben.

Piledriver Charakter Bild
Bild: ©Marvel
Name: Brian Phillip Calusky
Alias: Piledriver
Spezies: Mensch
Herkunft: Brooklyn, New York City
Zugehörigkeit:
Wrecking Crew
Hoods Army of Evil
Frightful Four (Ehemals)
Lethal Legion (Ehemals)
Familienstand: Ledig
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93m
Gewicht: 140kg
Universum: Earth-616
Schöpfer: Len Wein, Sal Buscema
Erster Comics Auftritt:
Defenders #17 (November, 1974)

Geschichte von Piledriver

Die Wrecking Crew

Garthwaite (Wrecker) gelang zusammen mit Calusky und zwei weiteren Insassen des Ryker’s Island Gefängnisses, Dr. Eliot Franklin und Henry Camp, ein erfolgreicher Gefängnisausbruch, bei dem er sein Brecheisen aufspüren konnte. Der Wrecker war gewillt, seine Macht mit seinen Verbündeten zu teilen und ließ die drei anderen Sträflinge mit ihm das Brecheisen während eines Gewitters draußen festhalten. Ein Blitz schlug in das Brecheisen ein und verteilte die verzauberte Kraft, die dem Wrecker verliehen wurde, auf magische Weise auf die vier. Die drei Verbündeten des Wreckers nahmen daraufhin ebenfalls Kostüme und Decknamen an: Franklin wurde zu Thunderball, Camp wurde zu Bulldozer und Brian Philip Calusky wurde zu Piledriver. Durch seine neu gewonnenen Kräfte wurden seine Hände im Verhältnis zu seinem Körper übergroß. Zusammen wurden die vier übermenschlich starken Kriminellen als die Wrecking Crew bekannt, die vom Wrecker selbst angeführt wurde.

Piledriver hat das Auftreten eines „guten alten Landjungen“ (obwohl er im sehr städtischen Brooklyn, NY, geboren wurde). Er hat im Laufe der Jahre viele Superhelden bekämpft, darunter Spider-Man, die Avengers, die Defenders und am häufigsten Thor. Im Gegensatz zu Thunderball ist Piledriver dem Wrecker treu geblieben und wurde nur durch verschiedene Gefängnisaufenthalte von der Wrecking Crew getrennt. Obwohl Piledriver und der Rest der Wrecking Crew viele Niederlagen einstecken mussten, kamen sie immer wieder zurück, was sie zu einem der beständigsten Superschurken-Teams der amerikanischen Geschichte machte.

Piledriver
©Marvel

Piledriver entdeckte, dass er einen Sohn namens Ricky Calusky hat. Der Junge lebte bei seinen Großeltern, doch als er entdeckte, wer sein Vater war, lief er weg und schloss sich der Wrecking Crew (zum Stolz seines Vaters) unter dem Namen Excavator an. Ricky erhielt sogar eine mystisch aufgeladene Schaufel. Die Crew wurde jedoch von den Runaways bei einem Banküberfall besiegt.

Hood’s kriminelle Armee

Zusammen mit dem Rest der Wrecking Crew schloss sich Brian, Hoods krimineller Armee an, wurde aber später nach den Ereignissen der Belagerung von Asgard gefangen genommen, wo sie Iron Patriot halfen.

Kräfte und Schwächen

Kräfte

Piledriver in Action
©Marvel

Übermenschliche Kraft: Piledriver besitzt übermenschliche Stärke und ein hohes Maß an Unempfindlichkeit gegenüber Schaden. Piledrivers physische Stärke liegt im Bereich von 10 Tonnen, obwohl er aufgrund seines besonderen Talents übergroße Hände hat, die stärker sind als die der anderen Mitglieder der Wrecking Crew, außer des Wreckers selbst.

Übermenschliche Widerstandsfähigkeit: Er kann hohe Mengen an Erschütterungen aushalten und ist praktisch kugelsicher. Die Kraft von Piledriver hat seinen gesamten Körper vergrößert und seine Knochen, Muskeln und sein Fleisch gestärkt. Dadurch ist er in der Lage, den Aufprall einer .45-Kaliber-Kugel zu überstehen, ohne dass sie seine Haut durchdringt.

Schwächen

Piledriver verliert langsam seine Kräfte, wenn er sich zu lange außerhalb der Reichweite der Wrecking Bar aufhält.