Ant-Man and the Wasp: Quantumania (Film) – Marvel Wiki

Ant-Man and the Wasp: Quantumania ist ein kommender, fiktiver Superheldenfilm, der auf den gleichnamigen Comics aus dem Marvel Universum beruht. Der Film ist eine Fortsetzung von Ant-Man and the Wasp, und Avengers: Endgame. Er wird ein Teil von Phase Vier des Marvel Cinematic Universe sein.

Bild: ©Marvel
Regie: Peyton Reed
Drehbuch: Jeff Loveness
Produzenten:
Kevin Feige
Louis D’Esposito
Victoria Alonso
Kamera: /
Musik: /
Kinostart: 15. Februar 2023
Länge: /
Budget: /
FSK: 12

Handlung

Zur Handlung selbst gibt es aktuell leider keinerlei Infos, da der Film erst für das Jahr 2022 geplant ist.

Für weitere Updates schaue regelmäßig vorbei, um nichts zu verpassen.

Schauspieler

DarstellerRolle
Paul RuddScott Lang/Ant-Man
Evangeline LillyHope van Dyne/Wasp
Michael DouglasDr. Hank Pym
Michelle PfeifferJanet van Dyne
Kathryn NewtonCassie Lang
Jonathan MajorsKang der Eroberer
Michael PeñaLuis
Corey StollDarren Cross/Yellowjacket
Bobby CannavaleJim Paxton
Wood HarrisGale
Bill MurrayDerrick
Joshua CollinsNoch zu bestätigende Rolle
Noch zu bestätigender DarstellerM.O.D.O.K.

Produktion

  • In einem Interview hat Peyton Reed, Regisseur von Ant-Man und Ant-Man and the Wasp, sein Interesse an einem dritten Ant-Man-Solofilm bekundet: „Ich glaube, wir sind alle daran interessiert, einen zu machen. Es gibt dort eine Geschichte zu erzählen. Auf jeden Fall. Es gibt eine Geschichte, über die wir gesprochen haben, möglicherweise.“
  • Im Oktober 2019 antwortete Kevin Feige auf die Frage nach der Zukunft von Paul Rudd als Ant-Man: „Die Schachfiguren wurden nach Endgame sehr gezielt angeordnet. Diejenigen, die nicht mehr auf dem Brett sind, sind weg, und die, die noch auf dem Brett sind, kann man nie wissen.“
  • Am 1. November 2019 berichtete The Hollywood Reporter, dass sich Ant-Man 3 bei Marvel Studios in der Entwicklung befindet und Peyton Reed als Regisseur zurückkehren wird.
  • Am 3. November 2019 erklärte Michael Douglas in einem Interview mit Collider, dass die Produktion des Films voraussichtlich im Januar 2021 beginnen wird.
  • Am 3. April 2020 berichtete The Hollywood Reporter, dass Jeff Loveness als Drehbuchautor für den Film engagiert wurde.
  • Am 14. September 2020 meldete Deadline, dass Jonathan Majors zur Besetzung des Films gestoßen sei und die Rolle von Kang dem Eroberer übernehmen werde.
  • Am 20. November 2020 berichtete The Hollywood Reporter, dass die Produktion des Films 2021 beginnen würde.
  • Am 10. Dezember 2020 verriet Kevin Feige während Disneys Investorentag 2020, dass der Titel des Films Ant-Man and the Wasp lauten wird: Quantumania. Außerdem gab er bekannt, dass Kathryn Newton als Cassie Lang zur Besetzung gestoßen ist und Emma Fuhrmann ersetzt, und bestätigte die Besetzung von Jonathan Majors als Kang der Eroberer.
  • Am 4. Februar 2021 wurde berichtet, dass die Produktion des Films in Kappadokien, Türkei, begonnen hat.
  • Am 1. März 2021 wurde berichtet, dass T.I. seine Rolle als Dave in dem Film nicht wieder aufnehmen würde.
  • Im März 2021 wurde bekannt, dass die Produktion am 31. Mai beginnen und am 24. September in London und Atlanta enden sollte.
  • Am 3. Mai 2021 wurde bekannt gegeben, dass der Film am 17. Februar 2023 in die Kinos kommen würde.
  • Am 7. Mai 2021 wurde berichtet, dass der Film Mitte Juli im Vereinigten Königreich in Produktion gehen würde.
  • Am 15. Juni 2021 gab Paul Rudd bekannt, dass die Dreharbeiten in London begonnen haben.
  • Am 30. Juni 2021 wurde berichtet, dass Corey Stoll seine Rolle als Darren Cross/Yellowjacket in dem Film wieder aufnehmen würde.
  • Am 26. Juli 2021 gab Peyton Reed bekannt, dass die Dreharbeiten für den Film begonnen haben.
  • Am 7. September 2021 wurde bekannt gegeben, dass Bill Pope als Kameramann an dem Film beteiligt ist.
  • Am 10. Oktober 2021 wurde berichtet, dass Bill Murray in einer nicht genannten Rolle zur Besetzung des Films gestoßen war.
  • Am 18. Oktober 2021 wurde bekannt gegeben, dass der Film von seinem ursprünglichen Veröffentlichungsdatum auf den 28. Juli 2023 verschoben worden war.
  • Am 26. Oktober 2021 bestätigte Bill Murray, dass er sich der Besetzung des Films angeschlossen hatte.
  • Am 23. November 2021 gab Reed bekannt, dass die Produktion des Films abgeschlossen sei.
  • Am 29. April 2022 wurde bekannt gegeben, dass der Film das Erscheinungsdatum mit The Marvels getauscht hat und am 17. Februar 2023 statt am 28. Juli 2023 veröffentlicht werden würde.