StartMarvel SchurkenAbu Bakaar (Charakter) - Marvel Cinematic Universe Wiki

Abu Bakaar (Charakter) – Marvel Cinematic Universe Wiki

Abu Bakaar war ein Mitglied der Zehn Ringe, der mit Raza zusammenarbeitete, um die Entführung von Tony Stark zu organisieren, damit er die Jericho-Rakete neu baut. Kurz nach Starks Flucht wurde Bakaar von Iron Man während eines Überfalls in Gulmira konfrontiert, bei dem Bakaar der Gnade der Dorfbewohner überlassen wurde.

Abu Bakaar
Bild: ©Marvel
Name: Abu Bakaar
Spezies: Mensch
Staatszugehörigkeit: Afghanistan
Geschlecht: Männlich
Status: Unbekannt
Zugehörigkeit: Ten Rings (Zehn Ringe)
Universum:
Marvel Cinematic Universe (MCU)
Filmauftritt: Iron Man
Schauspieler: Sayed Badreya

Geschichte von Abu Bakaar

Entführung von Tony Stark

Von Iron Man konfrontiert

Bakaar gehörte zu den Kämpfern, die für die Zehn Ringe in Gulmira arbeiteten, der kleinen afghanischen Region, die die Heimat von Ho Yinsen war. Bakaar führte eine Gruppe der Aufständischen an, die Menschen töteten und aus der Region verschleppten, als Iron Man in seinem neu konstruierten Mark III-Anzug eintraf. Iron Man tötete viele der dortigen Zehn Ringe Mitglieder, ließ Bakaar aber am Leben und übergab ihn stattdessen der Gnade der Bewohner von Gulmira.

Persönlichkeit

Abu Bakaar erwies sich als brutal, sadistisch und apathisch in seinen Zielen. Er zeigte sich ohne jegliches Mitgefühl für unschuldige Menschen und versuchte einen unbekannten Vater zu töten, weil dieser seinen Sohn in Gulmira umarmte. Er zeigt große Loyalität gegenüber Raza und befolgt jeden Befehl, der ihm gegeben wird, und geht sogar so weit, Tony Stark foltern zu lassen.

Abu Bakaar und Tony Stark geben sich die Hand
©Marvel

Außerdem zeigt er sich manipulativ, indem er versucht Stark zu überreden die Rakete zu bauen und ihm die Freiheit garantiert, sobald er fertig ist. Als Stark die Zehn Ringe in Gulmira angriff, versteckte er sich und forderte Verstärkung an, was ihn als feige erscheinen ließ.

Trivia

  • In einer gelöschten Szene aus Iron Man wurde Bakaar von Raza hingerichtet, nachdem er sich Tony Stark und Ho Yinsen zu einem Brettspiel angeschlossen hatte.