StartMarvel SchurkenJackson Norriss (Charakter) - Marvel Cinematic Universe Wiki

Jackson Norriss (Charakter) – Marvel Cinematic Universe Wiki

Jackson Norriss ist ein Mitglied der Zehn Ringe, der sich als Dokumentarfilmer verkleidete, um Trevor Slattery in seiner Zelle im Seagate-Gefängnis zu interviewen. Sobald Norriss, Slattery mit ihm in einem Raum war, entführte er den Schauspieler und brachte ihn zum Mandarin, um ihn für seine Verbrechen gegen die Zehn Ringe zu bestrafen.

Jackson Norris
Bild: ©Marvel
Name: Jackson Norris
Staatsangehörigkeit: Amerikanisch
Spezies: Mensch
Geschlecht: Männlich
Zugehörigkeit: Ten Rings (Zehn Ringe)
Universum:
Marvel Cinematic Universe (MCU)
Auftritt:
Marvel One-Shot: All Hail the King
Schauspieler: Scoot McNairy

Geschichte von Jackson Norriss

Auftrag des Mandarins

Nachdem der Mann, der zuvor als der Mandarin bekannt war, öffentlich als der idiotische englische Schauspieler Trevor Slattery entlarvt wurde, der für den Wissenschaftler Aldrich Killian gearbeitet hatte, befahl der echte Mandarin, der Anführer der Terrorgruppe der Zehn Ringe, seinen Anhängern, Slattery zu entführen und den Schauspieler zu ihm zu bringen, damit er für die Verwendung seines Namens bestraft werden konnte.

Das Interview mit Trevor Slattery

Zu diesem Zweck infiltrierte Jackson Norriss das Seagate-Gefängnis als Dokumentarfilmer verkleidet, um Trevor Slattery zu interviewen. Um seine Tarnung aufrechtzuerhalten, recherchierte er viel über Slatterys Leben und interviewte ihn mehrmals. Er sprach über die Rolle von Aldrich Killian als seinem Arbeitgeber und die Logistik von Killians Plan, einen Kriegsherrn zu schaffen.

Am letzten Tag seines Interviews wollte Jackson seinen Film abschließen, indem er nach dem echten Trevor Slattery fragte und ihm Dokumente über seine Vergangenheit brachte, wie z.B. ein Foto mit seiner Mutter, als er noch ein Kind war und seine Rolle als Hauptfigur in einem abgelehnten TV-Pilotfilm. Als Norriss nach der Möglichkeit fragte, dass die Zehn Ringe oder der Mandarin selbst durch seine Darstellung verärgert sein könnten, war Slattery überrascht zu erfahren, dass die Terroristen real sind, da er zuvor dachte, dass sie ein weiterer Aspekt der Rolle sind, die A.I.M. für ihn geschaffen hat.

Wahre Identität aufgedeckt

Während er die Geschichte des Mandarins erzählte, holte Norriss eine Handfeuerwaffe hervor, die er in seiner Videokamera versteckt hatte und tötete sofort die Wachen. Herman, ein weiterer Insasse des Gefängnisses und Slatterys inoffizieller Butler, der ihn während des Interviews begleitete griff Norriss an, überlebte den ersten Schuss und kämpfte bis Norriss, Herman in den Hals stechen konnte.

Jackson Norris richtet eine Waffe aus Trevor Slattery
©Marvel

Trevor Slattery nahm eine der Pistolen von der Leiche eines Wachmanns und konnte ihn damit kurzzeitig in Schach halten, bevor Norriss seine Ausbildung nutzte, um ihn zu entwaffnen und die Pistole auf Slatterys Kopf zu richten. Nachdem er die Kontrolle über die Situation wiedererlangt hatte enthüllte Norriss, dass er geschickt wurde, um Slattery aus dem Gefängnis zu befreien und ihn in die Gegenwart des echten Mandarins zu bringen, von dem Slattery immer noch nicht zu glauben schien, dass er echt sei.

Fähigkeiten

  • Erfahrener Kampfsportler: Trotz seines Tarnnamens als Reporter hat sich gezeigt, dass Norriss über ausgezeichnete kämpferische Fähigkeiten verfügt, wenn er es mit mehreren Gegnern gleichzeitig zu tun hat. Wahrscheinlich hat er diese Fähigkeiten in den vielen Jahren seiner Knechtschaft bei den Zehn Ringen erworben. Er nutzte diese Fähigkeiten, um Herman, einen körperlich größeren und stärkeren Gegner zu Fall zu bringen, indem er ihn mit einem Bleistift tötete.
  • Experte für Taktik: Norriss ging allein in das Seagate Hochsicherheitsgefängnis, das aufgrund des Status von Trevor Slattery von Wachen umgeben war und ging nur mit seiner Ausrüstung hinein, die die Sicherheitskontrollen bestand. Er demonstrierte später die Fähigkeit, Wachen im Handumdrehen zu neutralisieren, während er gleichzeitig seine fehlerfreie Exfiltration von Slattery plante, um den Mandarin selbst zu treffen.
  • Scharfschütze: Bei der Verwendung einer kleinen versteckten Waffe zeigte Norriss eine hohe Treffsicherheit beim Erschießen der Wachen.

Beziehungen

Verbündete

Feinde

  • Trevor Slattery – Verhörter und Geisel
  • Herman – Opfer

Trivia

  • In den Comics ist Jackson Norriss ein ehemaliger S.H.I.E.L.D.-Agent, der zum TV-Reporter wurde, ein Mitarbeiter der Defenders und kurzzeitig eines der Alter-Egos des Superhelden Nighthawk.
  • Der WHiH-Newsfront-Charakter Jackson Norris basiert auf der gleichen Figur.