WandaVision (Serie) – Marvel Cinematic Universe

WandaVision ist die erste Serie, die auch zum offiziellem Marvel Cinematic Universe gehört. Sie ist Teil der 4. Phase und auch der erste Titel, welcher zu dieser gehört. Wanda und Vision leben in dieser Serie in Westview, in einer von Wanda erschaffenen Realität.

Bild: ©Marvel
Titel: WandaVision
Genre: Action
Produktionsjahr: 2020
Episoden: 9
Länge: Ca. 30 Min. pro Folge
Serienstart: 2021
Erstausstrahlung:
15. Januar 2021 (Disney+)

Handlung von WandaVision

Die perfekte Welt

Alles beginnt wie in einer Sitcom. Hier ein Witz, da ein Scherz und Wanda, sowie Vision scheinen nach außen hin glücklich zu sein.

Nach einiger Zeit stellt sich heraus, das nichts so perfekt ist, wie es scheint. Die Stadt Westview wurde von Wanda verzaubert und durch einen Magische Wand, die sich Hex nennt von der Außenwelt abgeschirmt. Die Menschen, die dort leben stehen alle unter Ihrem Einfluss und haben keinerlei Möglichkeit dem zu entkommen.

Auch ihr geliebter Vision, welcher eigentlich tot ist, wurde durch Wanda erschaffen, da sie in sich Mächte des Gedankensteines trägt und so Vision aus Erinnerungen und großem Schmerz erschuf, um nicht mehr leiden zu müssen.

Die, die sich dem Zauber entzog

Einzig und allein eine Hexe namens Agatha Harkness steht nicht unter diesem Bann, doch gibt sich als nette, neugierige Nachbarin Agnes aus, da sie herausfinden will, wie Wanda es ohne große Mühen geschafft hat einen so mächtigen Zauber zu schaffen.

Einige Zeit später legt Agatha Harkness ihre Maske der Agnes ab und offenbart sich Wanda. Sie ist in Wirklichkeit eine Hexe aus Salem, die ihren gesamten Zirkel, einschließlich ihrer Mutter, dadurch tötete, dass sie ihnen die gesamte Magie entzog.

Irgendwann sagte Agatha zu Wanda, das Wanda die Scarlet Witch sei. Eine Hexe, die keinerlei Zauber sprechen müsse, mehr Kraft besitzt als der oberste Zauberer und über Chaosmagie verfüge. Agatha und Scarlet Witch kämpfen in der Serie mehrfach gegeneinander, da Agatha auch die Magie von der neu ernannten Scarlet Witch entziehen will, was ihr am Ende jedoch nicht gelang.

Was währenddessen in der Außenwelt geschah

Während des ganzen Spektakels innerhalb von Westview, hat die Spezialeinheit S.W.O.R.D. ebenso von dem Hex mitbekommen und versucht die ganze Serie über in den Hex einzudringen. Durch eine Drohne, die sie reinschickten, welche dann jedoch von Wandas Magie herausgeschleudert und verzaubert wurde, hatte S.W.O.R.D. endlich die Energiequelle um einen von ihnen geschaffenen Vision zum Leben zu erwecken, so wie Wanda es damals auch mit ihrem Vision gemacht hat.

Dieser Vision ist der White Vision und hat die Mission Wanda, sowie den anderen Vision zu zerstören. Da ihm jedoch Informationen vorenthalten wurden und er keinen kompletten Zugriff auf alle Erinnerungen hatte, zeigte Vision dem White Vision, welche Erinnerungen fehlten. White Vision ließ von seiner Mission ab und verschwand aus Westview.

Zurück zu Scarlet Witch

Scarlet Witch löste am Ende den Hex unter großer Trauer auf, weil sie wusste, das sie ohne den Hex auch ohne Vision leben muss, denn das eine kann ohne das andere nicht existieren. Alle Menschen konnten wieder normal in Westview leben, bis auf Agatha Harkness, welche durch Scarlet Witch in Westview mit einem Zauber belegt wurde, der sie in die Rolle der neugierigen Nachbarin Agnes steckte, die sie ja unbedingt immer sein wollte.

Episodenguide

Episode 1Mit einem Live-Publikum gefilmt15. Januar 2021
Mit einem Live-Publikum gefilmt
Das frisch verheiratete Paar Wanda Maximoff und Vision zieht in die Stadt Westview, die in den 1950er Jahren in Schwarz-Weiß gehalten ist. Sie versuchen, sich anzupassen, obwohl Vision ein Androide ist und Maximoff über Telekinese und realitätsverändernde Fähigkeiten verfügt. Eines Tages bemerken sie ein Herz in ihrem Kalender, können sich aber nicht mehr an den Anlass erinnern. Während Vision zu seiner Arbeit bei Computational Services Inc. geht, beschließt Maximoff, dass das Herz für ihren Jahrestag steht. Ihre Nachbarin Agnes stellt sich Maximoff vor und hilft ihr bei den Vorbereitungen für die Feier in dieser Nacht. Vision verblüfft seine Kollegen mit seiner Schnelligkeit, ist sich aber nicht sicher, was seine Firma eigentlich macht. Er wird daran erinnert, dass das Herz dafür steht, dass er und Maximoff seinen Chef, Mr. Hart, und dessen Frau zum Abendessen einladen wollen. Maximoff und Vision haben Mühe, ihre Fähigkeiten zu verbergen, während sie ein Abendessen in letzter Minute zubereiten. Während des Verhörs von Maximoff und Vision verschluckt sich Mr. Hart an seinem Essen und Vision nutzt seine Fähigkeiten, um ihn zu retten. All dies findet in der fiktiven Sitcom WandaVision statt, die sich jemand auf einem Fernseher ansieht.
Episode 2Nicht umschalten!15. Januar 2021
Nicht umschalten!
In einer Umgebung der 1960er Jahre hören Maximoff und Vision seltsame Geräusche vor ihrem Haus. Sie bereiten ihre Zaubernummer für eine Talentshow in der Nachbarschaft vor. Maximoff und Agnes verbringen den Tag mit dem Planungskomitee der Show, das von Dottie geleitet wird, und Vision nimmt an einem Treffen der Nachbarschaftswache teil, wo er versehentlich einen Kaugummi verschluckt. Maximoff freundet sich mit einer anderen Nachbarin Geraldine an und bemerkt weitere seltsame Dinge: einen gelb-roten Spielzeug-Hubschrauber in ihrer schwarz-weißen Welt, eine Stimme im Radio, die mit ihr zu sprechen scheint, und einen roten Blutfleck. Dank des Kaugummis, der sich in seinen inneren Mechanismen verfangen hat, scheint Vision bei der Talentshow berauscht zu sein und gibt öffentlich seine Fähigkeiten preis. Maximoff nutzt ihre eigenen Fähigkeiten, um dies wie einen einfachen Zaubertrick aussehen zu lassen, und heilt Vision, indem sie den Kaugummi entfernt. Sie kehren nach Hause zurück, und Maximoff wird sichtlich schwanger. Als sie einen seltsamen Imker aus einem Gully in ihrer Straße kommen sehen, setzt Maximoff ihre Realität auf die Zeit vor dem Erscheinen der Figur zurück. Der Schauplatz wechselt in die 1970er Jahre und ist nun vollfarbig.
Episode 3 Jetzt in Farbe22. Januar 2021
Wir unterbrechen dieses Programm
In den 1970er Jahren sagt Dr. Nielson, Maximoff sei im vierten Monat schwanger und alles sei in Ordnung, bevor er mit seiner Frau in den Urlaub fährt. Während Vision Nielson hinausbegleitet, sieht er wie sein Nachbar Herb unwissentlich die Wand durchschneidet. Maximoff und Vision streichen ein Kinderzimmer und diskutieren darüber, wie sie ihr Kind nennen sollen, bevor Maximoffs Schwangerschaft auf sechs Monate ansteigt. Als ihre Wehen einsetzen, beginnen ihre Fähigkeiten Dinge im Haus zu bewegen und schließlich den Strom in der ganzen Stadt abzuschalten. Geraldine trifft ein und hilft Maximoff bei der Geburt der Zwillinge Billy und Tommy. Vision ertappt Agnes und Herb draußen beim Tratschen. Sie sprechen über Geraldine, die gerade erst in der Stadt angekommen ist und weder ein Zuhause noch eine Familie hat. Drinnen verhört Maximoff Geraldine, nachdem diese enthüllt hat, dass sie weiß, dass Ultron Maximoffs Zwillingsbruder Pietro getötet hat. Maximoff bemerkt, dass Geraldine einen Anhänger mit einem Schwertemblem trägt. Als Vision zurückkehrt, ist Geraldine verschwunden. Außerhalb von Westview taucht Geraldine durch eine statische Wand auf und ist von S.W.O.R.D.-Agenten umgeben.
Episode 4Wir unterbrechen dieses Programm29. Januar 2021
In dieser ganz besonderen Folge
Captain Monica Rambeau, eine Agentin von S.W.O.R.D., kehrt nach dem Blip ins Leben zurück und muss feststellen, dass ihre Mutter Maria an Krebs gestorben ist. Drei Wochen später kehrt Rambeau zur Arbeit zurück und wird vom amtierenden Direktor Tyler Hayward geschickt, um dem FBI-Agenten Jimmy Woo bei einem Vermisstenfall in Westview, New Jersey, zu helfen. Sie entdecken ein sechseckiges statisches CMBR-Feld, das die Stadt umgibt und in das Rambeau hineingezogen wird. Innerhalb von 24 Stunden errichtet S.W.O.R.D. einen Stützpunkt um die Stadt und schickt Drohnen und einen Agenten zur Untersuchung dorthin. Dr. Darcy Lewis untersucht die Phänomene und entdeckt die Sendesignale der Sitcom WandaVision. Sie nutzen diese, um die Ereignisse in der Stadt zu beobachten und erfahren, dass echte Bewohner in der Sitcom „gecastet“ wurden und Rambeau als „Geraldine“ auftritt. Lewis und Woo versuchen erfolglos, Maximoff über das Funkgerät zu kontaktieren. Als Rambeau Ultron erwähnt, vertreibt Maximoff sie aus der Stadt. Maximoff sieht dann vorübergehend Vision so erscheinen, wie er es tat als er starb, bevor sie sich wieder in ihr Sitcom-Leben mit ihm einlebt.
Episode 5In dieser ganz besonderen Folge …5. Februar 2021
Ein brandneues Halloween-Spuktakel
Vor dem Hintergrund der 1980er und frühen 1990er Jahre versuchen Maximoff und Vision, Billy und Tommy vom weinen abzuhalten. Agnes bietet an, sich um die Jungen zu kümmern, aber Vision stellt ihr Verhalten in Frage. Er und Maximoff werden unterbrochen, als Billy und Tommy plötzlich um 5 Jahre altern. Als ein Hund in ihrem Haus auftaucht, bitten die Jungen darum, ihn behalten zu dürfen und Agnes schlägt den Namen Sparky vor. Maximoff offenbart Agnes fast ihre Fähigkeiten, was Vision betrifft, während die Jungen wieder auf 10 Jahre altern. Bei der Arbeit liest Vision eine E-Mail von S.W.O.R.D., in der die Situation in Westview beschrieben wird. Er dringt zu einem echten Bewohner von Westview durch und erfährt, dass Maximoff die Stadt kontrolliert. S.W.O.R.D. schickt eine Drohne aus den 1980er Jahren nach Westview, die Sparky dazu bringt, wegzulaufen. Hayward befiehlt, die Drohne zu benutzen, um Maximoff zu töten, aber sie taucht mit der Drohne aus der Barriere auf und warnt Hayward, sie in Ruhe zu lassen. Agnes findet Sparky tot auf. Vision konfrontiert Maximoff mit ihren Taten, aber sie werden unterbrochen, als „Pietro“ eintrifft. Lewis sieht sich die Sendung an und stellt fest, dass Pietro „umbesetzt“ wurde.
Episode 6Ein brandneues Halloween-Spuktakel12. Februar 2021
Mitte bis Ende der 2000er Jahre beschließt Maximoff, einen Tag für sich zu haben, und Agnes erklärt sich bereit, auf Tommy und Billy aufzupassen. Maximoff sieht, wie sich verschiedene Teile ihres Hauses ständig verändern und ist nicht in der Lage, sie zu kontrollieren. Vision wacht auf und stellt fest, dass die S.W.O.R.D.-Agenten innerhalb der Grenze jetzt Mitglieder eines Zirkus sind. Er befreit Lewis von dem Bann und sie erzählt Vision von seinem Tod und den Ereignissen, die zu der aktuellen Situation geführt haben. Außerhalb von Westview treffen sich Rambeau und Woo mit loyalen S.W.O.R.D.-Mitarbeitern und beschaffen ein Fahrzeug, mit dem sie die Barriere überwinden können. Als sich diese Taktik als erfolglos erweist, beschließt Rambeau, selbst hineinzugehen. Sie durchquert die statische Wand und taucht mit scheinbar erhöhter Sehkraft wieder auf. Rambeau konfrontiert Maximoff, aber Agnes sagt Rambeau, er solle gehen, und nimmt Maximoff mit in ihr Haus. Maximoff sucht im Keller nach den Jungen und entdeckt ein seltsames Versteck. Agnes stellt sich als eine Hexe namens Agatha Harkness vor und enthüllt, dass sie Maximoffs Leben durcheinander gebracht hat, indem sie ihm einen Betrüger als „Pietro“ schickte und Sparky tötete.
Episode 7Durchbrechung der vierten Wand19. Februar 2021
Durchbrechung der vierten Wand
Ende der 1990er/Anfang der 2000er Jahre möchte Maximoff das erste gemeinsame Halloween von Tommy und Billy als Familie verbringen, doch Vision sagt ihr, dass er mit der Nachbarschaftswache auf Streife gehen wird. „Pietro“ bietet an, als Vaterfigur einzuspringen, und nimmt die Jungs mit auf Süßes-oder-Saures-Tour, wo er mit seiner Supergeschwindigkeit, die Tommy offenbar geerbt hat, Unheil anrichtet. In der Zwischenzeit erkundet Vision die nähere Umgebung ihres Hauses und findet die Bewohner von Westview wie erstarrt vor, darunter auch Agnes. Vision spricht mit Agnes‘ echtem Ich und sie sagt ihm, dass er tot ist. Außerhalb von Westview befiehlt Hayward, Rambeau, Lewis und Woo, den Stützpunkt zu verlassen, weil sie mit seiner Entscheidung, Maximoff anzugreifen, nicht einverstanden sind, doch sie schleichen sich hinein und hacken sich in seinen Computer, um herauszufinden, dass er Visions Vibranium-Signatur verfolgt hat. Vision versucht, die statische Wand zu durchbrechen, doch er beginnt sich aufzulösen. Billy bemerkt dies und informiert Maximoff, der die sechseckige statische Wand ausdehnt. Vision, Lewis und mehrere S.W.O.R.D.-Agenten werden von der neuen Begrenzung umschlossen.
Episode 8Was bisher geschah26. Februar 2021
Was bisher geschah
In Salem des Jahres 1693 versucht ein Hexenzirkel unter der Führung von Harkness‘ Mutter Evanora, Harkness wegen Ausübung dunkler Magie hinzurichten, doch sie entzieht ihnen die Lebenskraft. In der Gegenwart will Harkness wissen, wie Maximoff Westview kontrolliert, und zwingt Maximoff, wichtige Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Harkness erfährt, dass Maximoff seit ihrer Kindheit über magische Fähigkeiten verfügt, die durch den Gedankenstein verstärkt wurden, und dass sie schon immer gerne Sitcoms gesehen hat. Nach dem Blip besuchte Maximoff S.W.O.R.D., um Visions Leiche zu bergen, doch Hayward weigerte sich, sie ihn beerdigen zu lassen. Da sie nicht in der Lage war, das Leben in Vision zu spüren, fuhr sie zu einem Grundstück in Westview, das er vor seinem Tod für sie gekauft hatte, damit sie dort zusammen leben konnten. In einem Anfall von Trauer manifestierte sie auf dem Grundstück ein Haus und eine neue Version von Vision und dehnte die Verhexung auf die gesamte Stadt aus. Harkness kommt zu dem Schluss, dass Maximoff eine legendäre Form der Magie besitzt, die Chaosmagie genannt wird, und nennt sie die „Scarlet Witch“. In einer Szene in der Mitte des Abspanns reaktiviert Hayward den „White Vision„, den nun ganz weißen, wieder zusammengesetzten Originalkörper.
Episode 9Serien-Finale5. März 2021
Serien Finale
Harkness versucht, Maximoffs Chaosmagie an sich zu reißen, wird aber von White Vision gestört, der Maximoff töten will. Maximoffs Vision greift ein und bekämpft die Vision in ganz Westview. Harkness befreit die Bewohner der Stadt aus Maximoffs Kontrolle, und sie überzeugen sie, die Barriere zu öffnen. Sie hält an, als Vision und die Zwillinge sich aufzulösen beginnen, doch nicht bevor Hayward und S.W.O.R.D. eintreten. Rambeau erfährt, dass „Pietro“ ein Schauspieler namens Ralph Bohner ist und befreit ihn aus Harkness‘ Kontrolle, bevor er den Zwillingen hilft, S.W.O.R.D. zu stoppen. Vision flieht, nachdem er seine Erinnerungen wiederhergestellt hat. Maximoff platziert magische Runen um die Barriere, die Harkness daran hindern, Magie zu benutzen, und fängt sie in der „Agnes“-Persona ein. Maximoff verabschiedet sich von Vision und den Zwillingen, bevor er die Verhexung zum Einsturz bringt und untertaucht. In einer Mid-Credits-Szene wird Hayward verhaftet, während Rambeau von einem Skrull informiert wird, dass ein Freund ihrer Mutter sie treffen will. In einer Post-Credits-Szene hört Maximoff die Hilferufe der Zwillinge, während sie den Darkhold in ihrer Astralform untersucht.

Besetzung

SchauspielerRolle
Elizabeth OlsenScarlet Witch
Paul BettanyVision
Teyonah ParrisMonica Rambeau / Geraldine
Kat DenningsDarcy Lewis
Randall ParkJimmy Woo
Kathryn HahnAgnes / Agatha Harkness
Evan PetersPietro Maximoff / Ralph Bohner
Fred MelamedArthur Hart
Debra Jo RuppMrs. Hart
Asif AliNorm
David LengelPhil Jones
David PaytonHerb
Jolene PurdyBeverly
Emma CaulfieldDottie Jones
Amos GlickDennis
Josh StambergTyler Hayward
Randy OglesbyDr. Stan Nielson

WandaVision Trailer

WandaVision Trailer 2

WandaVision Post Credit Scene

Poster