StartMarvel WikiEson der Sucher (Charakter) - Marvel Filme Wiki

Eson der Sucher (Charakter) – Marvel Filme Wiki

Eson der Sucher ist ein Mitglied der uralten Rasse der Celestials und war einer der früheren Besitzer des Machtsteins, einem der Infinity-Steine. Irgendwann benutzte Eson den Machtstein, um die Oberfläche eines ganzen Planeten einzuebnen und damit alles Leben auszulöschen.

Der Celestial Eson zerstört einen Planeten
Bild: ©Marvel
Name: Eson der Sucher
Spezies: Celestials
Geschlecht: Männlich
Universum:
Marvel Cinematic Universe (MCU)
Filmauftritt:
Guardians of the Galaxy
Comics:
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Prelude
Avengers: Infinity War Prelude

Geschichte von Eson dem Sucher

Eson ist ein extrem rücksichtsloses und zerstörerisches Wesen und Mitglied der Celestials, welcher unter einem Götterkomplex leidet. Er benutzte den Machtstein bereitwillig und ohne zu zögern, um einen ganzen Planeten zu zerstören, ohne Rücksicht auf seine Bewohner.

Kräfte und Fähigkeiten

Kräfte

  • Celestial Physiologie: Eson ist ein Celestial, eine ursprüngliche Rasse von Wesen mit der, neben anderen mächtigen Fähigkeiten die Kraft hat, Materie auf molekularer Ebene zu manipulieren und zu erschaffen.
    • Übermenschliche Ausdauer: Esons körperliche Konstitution ist so unermesslich stark, dass er den Machtstein benutzen kann.

Ausrüstung

  • Stab: Nachdem er den Machtstein erhalten hatte, setzte Eson der Sucher ihn in seinen Stab ein. Eson benutzte seinen Stab mit der Kraft des Steins der Macht, um einen Planeten zu zerstören.
  • Machtstein: Eson der Sucher erwarb einst den Machtstein. Er setzte ihn in seinen Stab ein und benutzte ihn, um einen Planeten zu zerstören.

Trivia

  • In den Comics war Eson der Sucher ein Celestial, der mit der „Suche“ beauftragt war. Als er mit dem Besuch der vierten Heerschar auf der Erde ankam, beobachtete er zuerst Florida und dann Lemuria.