StartMarvel WikiMiek (Charakter) - Marvel Cinematic Universe Wiki

Miek (Charakter) – Marvel Cinematic Universe Wiki

Miek ist ein sakaaranischer insektoider Krieger, der gezwungen war, im Contest of Champions des Großmeisters mit seinem eigenen robotischen Exoskelett zu kämpfen. Nachdem er aus dem Gefängnis des Großmeisters befreit wurde, kämpfte Miek an der Seite von Thor und Korg und schloss sich den Asgardianern auf ihrer Reise zur Erde nach der Zerstörung von Asgard an.

Miek Charakter Portait
Bild: ©Marvel
Name: Miek
Spezies: Sakaaraner
Universum:
Marvel Cinematic Universe (MCU)
Auftritte:
Thor: Tag der Entscheidung
Avengers: Endgame
Thor: Love and Thunder
Schauspieler:
Stephen Murdoch

Geschichte von Miek

Wettbewerb der Champion

Miek wurde mit einem Roboter-Exoskelett ausgestattet und nahm am Contest of Champions teil, wo er Korg traf, mit dem er sich anfreundete. Als Thor in den Contest of Champions geworfen wurde, begrüßte Miek ihn mit Korg und zeigte stolz die Klingen seines Exoskeletts. Als Loki Thor im Quartier der Gladiatoren besuchte, schloss sich Miek Korg an und versuchte, Loki loszuwerden, da er ihn für einen Geist hielt.

Flucht von Sakaar

Während Miek lässig auf die nächsten Kämpfe mit Korg wartete, stürmte Valkyrie das Quartier der Gladiatoren und versorgte Korg mit einer Waffe, wodurch der Aufstand von Sakaar ausgelöst wurde. Miek kämpfte an der Seite seiner Gladiatoren-Kollegen gegen die Garde der Saakaraner und sie erreichten schließlich die Garage des Großmeisters. Nachdem sie Loki als ihren Anführer akzeptiert hatten, ergriffen Miek und die anderen Rebellen den Statesman (Raumschiff) und flogen ihn nach Asgard.

Schlacht an der Regenbogenbrücke

Miek kämpft auf dem Biföst gegen Hela
©Marvel

Der Statesman kam schließlich in der Nähe der Regenbogenbrücke (Bifröst) von Asgard an. Miek verließ mit seinen Rebellenkollegen das Raumschiff und begann, Helas Berserker anzugreifen, damit die Asgardianer der tyrannischen Herrschaft der Todesgöttin entkommen konnten. Miek besiegte erfolgreich mehrere Berserker, wurde aber versehentlich von Korg niedergestampft, was ihn bewusstlos werden ließ. Im Glauben, er sei tot, war Korg nicht bereit, den Verlust seines Freundes zu akzeptieren und nahm seinen Körper mit auf die Statesman, während das Schiff vom Planeten floh.

Beitritt zu den Asgardianern

Nach der Schlacht trug Korg Mieks Leiche weiter mit sich, als sie die Flucht ergriffen hatten. Als Thor beschloss, die Asgardianer in eine neue Heimat zu führen, fragte er Miek, woher er stamme. Obwohl Korg Thor sagte, dass Miek tot sei, erlangte der Sakaraner das Bewusstsein wieder, sehr zu Korgs Freude. Miek blieb in der Statesman, die zur Erde geleitet wurde.

Angriff auf den Statesman

Auf der Reise zur Erde gerieten die Asgardianer in einen Hinterhalt des Titanen-Warlords Thanos und der Black Order. Während des Überfalls wurde die Hälfte der Asen auf dem Schiff abgeschlachtet, zusammen mit Heimdall und Loki. Miek war einer der vielen Überlebenden von Thanos‘ Angriff und half dabei, die verbliebenen Asgardianer zusammen mit Korg und Walküre in sichere Fluchtkapseln zu führen, bevor der verrückte Titan das Schiff zerstörte und die verbliebenen Kräfte im Inneren des Statesman tötete.

Snap

Kurz nach dem Angriff schaffte es Thanos, den Infinityhandschuh zu vervollständigen und schnippte mit den Fingern, wodurch sich das halbe Leben im Universum in Nichts auflöste. Miek gehörte zu denen, die Thanos‘ Schnapper überlebten, zusammen mit Korg und Valkyrie.

Leben auf der Erde

Nach dem Snap siedelte Miek zusammen mit den Überlebenden des Statesman nach Tønsberg, Norwegen auf der Erde um. In den nächsten fünf Jahren fristete Miek ein faultierhaftes Dasein, verschlang Pizza, beobachtete Korg beim Videospielen und Thor, wie er sich bis zur Unzurechnungsfähigkeit betrinkt.

Kampf um die Erde

Miek kämpft mit den Avengers auf der Erde
©Marvel

Miek wurde zusammen mit den anderen Bewohnern von New-Asgard gebeten, den Avengers zu helfen, Thanos und seine Armee während der Schlacht um die Erde im Jahr 2023 zu besiegen. Miek zog mit einem neuen Kampf-Exoskelett, komplett mit Klingen, in die Schlacht und kämpfte an der Seite von Korg. Glücklicherweise überlebten er und Korg die Schlacht erfolgreich.

Kräfte und Fähigkeiten

Kräfte

  • Sakaaranische Physiologie: Miek ist ein insektoider Sakaaran, der eine größere Widerstandsfähigkeit als ein Mensch hat. Allerdings besteht Mieks Körper aus einem Kopf und mehreren Stummelbeinen.
  • Übermenschliche Widerstandskraft: Miek ist, auch ohne sein Exoskelett, unglaublich widerstandsfähig gegen körperliche Verletzungen, da er es überstehen konnte, von dem sehr schweren Korg unabsichtlich zertreten zu werden.
  • Exoskelett-Verbesserung: Miek wurde mit einem künstlichen Exoskelett ausgestattet, das ihm einen größeren Schub an Kraft und Beweglichkeit im Kampf verleiht.
  • Erhöhte Stärke: Miek hat eine verbesserte Stärke, die es ihm ermöglichte, mehrere Berserker, Outrider und Chitauri im Kampf zu besiegen.
  • Erhöhte Agilität: Mit Hilfe seines Exoskeletts verfügt Miek über eine größere Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Balance und Körperkoordination als ein normaler Mensch. Er war in der Lage, die wendigen Berserker sowie mehrere Outrider und Chitauri schnell zu überwinden.

Fähigkeiten

  • Erfahrener Kämpfer: Miek ist ein geübter Kämpfer, denn er überlebte viele Gladiatorenkämpfe im Contest of Champions des Großmeisters und konnte dank seiner Klingen viele Berserker besiegen. Während der Schlacht um die Erde stellte Miek erneut seine Kampffähigkeiten unter Beweis, indem er viele Sakaaraner, Outrider und Chitauri besiegte.
  • Schwertbeherrschung: Miek ist unglaublich geschickt im Umgang mit seinen Klingen im Nahkampf.

Trivia

  • In den Comics ist Miek ein Verbündeter von Hulk in der Sakaar-Arena, der später versucht, ihn zur Zerstörung der Erde zu manipulieren.