StartMarvel WikiZeus | Marvel Cinematic Universe Wiki

Zeus | Marvel Cinematic Universe Wiki

Zeus
Bild: ©Marvel
Name: Zeus
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Olymp
Universum:
Marvel Cinematic Universe (MCU)
Auftritt: Thor: Love And Thunder
Schauspieler: Russell Crowe

Geschichte von Zeus

Zeus war einst ein edler und mutiger Krieger und wurde als Held bezeichnet. Nachdem er jedoch so lange in der Sicherheit und dem Luxus der Stadt der Allmacht gelebt hatte, wurde Zeus eitel, arrogant und selbstsüchtig.

Er kümmerte sich nur noch darum, sich selbst und den Bewohnern seiner Utopie zu gefallen, indem er seine Macht zur Schau stellte und sich weigerte, Außenstehenden zu helfen.

Vor allem aber ist Zeus egoistisch. Er bezeichnete die vom Götterschlächter getöteten Götter als „niedere Götter“ und kümmerte sich nicht um die Bedrohung, die er darstellte, sondern konzentrierte sich darauf, eine Orgie für sein Gefolge zu veranstalten.

Als Thor ihn jedoch auf seine Feigheit ansprach, gab er im Stillen zu, dass er sich vor Gorr fürchtete, da dieser das Nekroschwert führte und in der Lage war, alle Götter endgültig zu töten.

Doch er spielte die Bedrohung herunter, um sein mächtiges Image zu wahren und keine Panik unter seinesgleichen auszulösen. Er versuchte, sein Gesicht zu wahren, indem er dem Asgardianer befahl, in der Stadt der Allmacht zu bleiben, was jedoch nur zu einer Schlägerei führte, bei der der Odinson sein Herz mit seinem eigenen Blitz durchbohrte.

Zeus‘ Ego machte ihn außerdem rachsüchtig und machthungrig. Nach dem Tumult, den die Asgardianer verursacht hatten und nachdem seine Wunde von Helfern versorgt worden war, faselte der Himmelsgott seinem Sohn Herkules vor, wie Thor die Sicht der Menschen auf die Götter zu Beschützern/ Superhelden verändert hatte. Sie waren nicht länger Götzen, die man anbetete, gepriesen hatte und denen man sich unterwirft.

Zeus schwor daraufhin, den Menschen wieder das Fürchten vor den Göttern beizubringen, indem er den Gott des Donners erschlägt.

Trivia

  • In den Comics ist Zeus der oberste Monarch der Olympier, Gott des Himmels und des Wetters.